Gegrillter Spargel-Rettich-Salat mit Erdbeeren und Büffelmozzarella

Ein Gericht für den frühsommer Grillabend. Lecker erfrischend und knackig!

Viel Spaß beim Kochen!

Hier unser Rezept:

Zutaten:

6 Stangen grünen Spargel
6 Stangen weißen Spargel
2 Stangen Frühlingslauch
1 Stück weißer Rettich
1 rote Zwiebel
8 reife Erdbeeren
1 Zitrone
2 Kugeln Büffelmozzarella (mittlerer Größe)
Petersilie, Schnittlauch
Meersalz, Pfeffer, Olivenöl

Zubereitung:

Alle Stangen Spargel waschen & schälen. Anschließend die rote Zwiebel schälen und halbieren.
Den weißen Rettich waschen, schälen und in Scheiben schneiden. Danach den Frühlingslauch putzen und halbieren.

Alles gut mit Meersalz, Pfeffer & Olivenöl würzen und ganz heiß grillen, das ganze Gemüse darf Farbe bekommen. Währendessen Petersilie und Schnittlauch hacken und in eine Schüssel geben.

Das gegrillte Gemüse vom Rost nehmen – den Spargel schräg, die Rettichscheiben in Streifen, den Frühlingslauch und die rote Zwiebel in Segmente schneiden.

Die Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und nach Belieben halbieren/vierteln.

Alles in die vorbereitete Schüssel geben. Mit Zitronensaft & -zeste, Essig (in dem Fall nehmen wir unseren selbstgemachten Kräuteressig), Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken

Zum Schluss den Salat auf 2 Tellern anrichten – auf jeden Teller eine Kugel Mozzarella “zerreißen” und ihn mit Meersalz, Pfeffer und Olivenöl würzen.

Fertig ist der Spargel-Rettich-Salat mit Erdbeeren und Büffelmozzarella! Wir wünschen Guten Appetit!